F205-new-Main.jpg
Minerva-F205-2-min.jpg
F205-new-felge.jpg
Minerva-F205-Label-min.jpg

Minerva F205 – MV886

0 out of 5

69,94 

275/40 R19 105Y XL

Verfügbarkeit: VorrätigArtikelnummer: MV886Marke:

Lieferzeit: 3 bis 5 Werktage

Beschreibung

Minerva ist eine belgische Reifenmarke der Economy Class, die Bereifung für PKW, SUV und leichte Lieferwagen anbietet. Die Marke Minerva ist eine Handelsmarke und das Vorzeigeprodukt der Firma Deldo Autobanden N.V., die zu den größten Reifen-Großhandlungen in Europa gehört. Sie wurde 1992 von den Eigentümern von Deldo gegründet, das Ehepaar Josa Delcroix und Paula Donkers.Preis gilt für Reifen ohne Felge *

Minerva steht für eine römische Göttin der Handwerker, Künstler und Ärzte. Das Logo der belgischen Marke trägt ihr Bildnis. Die direkte Inspiration für die Bezeichnung der Marke war die belgische Firma Minerva, die Anfang des 20-ten Jahrhunderts Luxus-Sportwagen hergestellt hatte, die sogar mit Rolls-Rolls-Royce im Wettbewerb standen. Bevor die Herstellung der Reifen von Minerva in China (aber auch in Südkorea und Russland) aufgenommen wurde, fand sie im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Konzern Continental in dessen Produktionswerk in Rumänien statt.

Seit dem 1. November 2012 gilt die EU-Verordnung Nr. 1222/2009, besser bekannt als EU-Reifenlabel, in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union. Ab diesem Tag müssen alle im Handel erhältlichen Reifen, die nach dem 1.7.2012 produziert wurden, mit Angaben zu Rollwiderstand, Nasshaftung und externem Rollgeräusch ausgezeichnet werden.

Erklärung der Kennzeichnung

Das Zapfsäulen-Symbol steht für die Kraftstoffeffizienz. Durch die Reduzierung des Rollwiderstandes wird Kraftstoff und somit CO2 eingespart. Die Bewertung wird in den Klassen A (grün) bis G (rot) angegeben, wobei D nicht belegt wird. Eine Verbesserung von einer Klasse zur höchsten bedeutet ungefähr die Einsparung von 0,1 Liter Kraftstoff auf 100 km. Die Nasshaftung der Reifen ist entscheidend für die Sicherheit beim Fahren. Hier ist die Leistung in die Klassen A bis G unterteilt, wobei D und G nicht belegt sind. Der Bremswegunterschied von einer Klasse zur höchsten liegt bei nasser Fahrbahn bei einer Ausgangsgeschwindigkeit von 80 km/h etwa zwischen 1 und 2 Fahrzeuglängen (3 – 6 m oder durchschnittlich 4,5 m). Das externe Rollgeräusch der Reifen wirkt sich auf die Gesamtlautstärke des Fahrzeugs aus und beeinflusst nicht nur den Fahrkomfort, sondern auch die Geräuschbelastung der Umwelt. Je mehr schwarze Balken, desto lauter der Reifen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.dasreifenlabel.dewikipedia.org/wiki/Reifenlabel

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt:
Kassa